Willkommen beim Informationssicherheitsbeauftragten

Das Präsidium des KIT hat im April 2019 als zentrale Ansprechperson für die Informationssicherheit einen Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) bestellt.

Der ISB ist unabhängig von den Organisationseinheiten im Digital Office angesiedelt und verantwortet die Organisation des Informationssicherheitsmanagements.

 

KIT beteiligt sich am European Cybersecurity Month

Der Fokus im diesjährigen ECSM liegt auf allgemeinen Themen aus der IT-Sicherheit (neu: Informationssicherheit) sowie auf dem Erkennen von betrügerischen Nachrichten. Die Forschungsgruppe SECUSO, das SCC und der ISB stellen dafür Materialien bereit.

Mehr
Checkliste "Sicher arbeiten im Home-Office"

Mit Hilfe dieser Checkliste sicher im Homeoffice arbeiten. Hier findet man auf einen Blick die wichtigsten Informationen zur Konfiguration, Hinweise und Richtlinien.

 

Checkliste als PDF herunterladen

Mehr
KIT beteiligt sich am Safer Internet Day

Am diesjährigen Safer Internet Day liegt der Fokus auf verschiedenen Themen aus der Informationssicherheit: Mobile Arbeit im Home-Office, Praxistipps IT-Sicherheit und Erkennen betrügerischer Nachrichten. Ergänzend gibt es zu Themen aus der Informationssicherheit 2- bis 3-minütige Erklärvideos. Das Erkennen betrügerischer Nachrichten kann in der NoPhish Online-Schulung gefestigt werden.

Wann? 09. Februar 2021

Wo? Aktionsseite oder Live-Session in Microsoft Teams um 14:00 Uhr

Mehr
Handlungsempfehlung "Online-Kommunikationsdienste"

Die Verwendung von Online-Kommunikationsdiensten am KIT wird durch Übersichten zu Risiko- bzw. Schutzbedarfsfeststellung und Werkzeuge bzw. Tools unterstützt.

Mehr
Sicher von zuhause aus arbeiten

Das KIT gibt auf Fragen und Antworten zum Umgang mit dem Coronavirus Hinweise zum Arbeiten von zuhause aus.

Das SCC stellt insbesondere Informationen und Anleitungen zur mobilen Arbeit im Homeoffice bereit. Seine Dienste unterstützen dabei insbesondere durch Zugang zum KIT-Netz via VPN, Zugriff auf zentrale Anwendungen (u.a. Microsoft Office), Zugriff auf das KIT-Postfach sowie durch Kollaborationswerkzeuge (u.a. DFNconf, Microsoft Teams). 

Mehr
Aktionstag des KIT am Safer Internet Day

Die Forschungsgruppe SECUSO, das SCC und der ISB des KIT beteiligen sich am Safer Internet Day. Der Fokus liegt auch in diesem Jahr auf der Erkennung von betrügerischen Nachrichten, insb. Phishing-Mails, sowie dem sicheren Umgang mit diesen. Eine Vielzahl der Materialien liegen nun in englischer Sprache vor

Wann? 11. Februar 2020, 11 - 14 Uhr

Wo? Mensa Adenauer-Ring, Campus Süd

Mehr
Aktionstag des KIT im European Cybersecurity Month

Die Forschungsgruppe SECUSO, das SCC und der ISB des KIT beteiligen sich am European Cyber Security Month. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Erkennen von Phishing-Mails und anderen betrügerischen Nachrichten sowie dem sicheren Umgang mit diesen.

Wann? 23.10.19, 11-14 Uhr

Wo? Campus Nord

Mehr